Fußballtraining

ft 1+2/2017: Integratives Koordinationstraining

Der Wert von guten koordinativen Fähigkeiten für fußballspezifische Bewegungen ist unbestritten. Dass sich hierfür in Mecklenburg-Vorpommern sogar ein eigener Verein gegründet hat, beschreibt Dr. Lothar Nieber in der aktuellen Ausgabe von fussballtraining.

Darin verdeutlicht er auch, dass es im Training mit älteren Spielern zunehmend darauf ankommt, die koordinativen Fähigkeiten nicht mehr isoliert zu trainieren, sondern geeignete Aufgabenstellungen gezielt in das technisch-taktische Fußballtraining zu integrieren. Schließlich müssen die Spieler auch im Wettkampf in den verschiedensten Situationen auch immer sofort eine passende 'Bewegungsantwort' parat haben.

Damit Sie sich einen noch besseren Eindruck vom Ablauf der zahlreichen Geschicklichkeitsübungen machen können, stellen wir Ihnen diese unter 'Themenverwandte Links' auch im Video zur Verfügung.