Aktuelles

Thema 'Spielaufbau': ft 4/2015 ist erschienen!

Das Spiel von hinten heraus systematisch aufzubauen und bis zum Torabschluss durchzuspielen, ist die hohe Kunst des Fußballs. Dabei ist klar, dass nicht alle an der Tafel erarbeiteten Spielaufbauvarianten im Spiel auch gleich problemlos gelingen. Schließlich steht hier ja auch noch ein Gegner auf dem Platz!

Die Autoren der Ausgabe 4/2015 von fussballtraining, die frisch erschienen ist, tragen dieser Erkenntnis Rechnung. Sie geben keine starren Verhaltensweisen vor, sondern vermitteln das Rüstzeug, um je nach Spielsituation und Gegnerverhalten immer eine Lösung parat zu haben.

So teilt André Schubert die U15 des DFB in ein Coaching- und ein Sparring-Team und variiert über verschiedene Vorgaben die Anforderungen. Mario Huemerlehner und David Niedermeier nehmen sich gezielt der Spieleröffnung an. Lennart Gudella und Alexander Beilenhoff beleuchten die Angriffsprinzipien für die verschiedenen Spielfeldzonen.

Teil 8 der DFB-Stützpunkt-Reihe und ein Beitrag über die 'Angst vor dem Spiel' sowie das beliebte Praxis Plus mit drei fertigen Trainingseinheiten runden diese Ausgabe ab.

Zusätzlich zu diesem umfangreichen Paket im Heft haben wir zwei Online-Ergänzungen veröffentlicht: ein Interview mit DFB-Trainer André Schubert als Blätterfunktion sowie drei Animationen zu Varianten im Spielaufbau.

Sie haben die Zeitschrift noch nicht abonniert? Hier gelangen Sie zum Bestell-Shop!