Aktuelles

Individualisierung: Potenziale ausschöpfen

Fußballtraining 3/2018 ist auf dem Weg zu den Abonnenten! Die Leser dürfen sich freuen: Sie erhalten einen umfassenden Leitfaden zur Individualisierung. Es gilt, Potenziale auszuschöpfen – auch mit nur wenigen Trainingseinheiten pro Woche und den oftmals schwierigen Bedingungen im Amateurverein.

Die Beiträge im Überblick

Von diesen berichten Marco Töller, Sören Weingärtner und Janis Hohenhövel. Doch was noch viel wichtiger ist: Sie präsentieren Lösungen, wie sie dem in ihren Vereinen begegnen und sich trotzdem individuell der Verbesserung einzelner Spieler widmen. Auch Daniel Nister ist sich sicher: Potenziale schlummern überall! Ihre Entdeckung und Ausschöpfung ist es wert, denn Individualisierung ermöglicht eine effizientere Leistungsentwicklung aller Spieler.

In diese Kerbe schlagen auch die Trainer der TSG 1899 Hoffenheim. Hoffenheims Individualtrainer Philipp Dahm stellt das positionsspezifische Training bei den Kraichgauern vor. Per se ein Einzelkämpfer im Mannschaftsverbund ist der Torhüter. Sebastian Mundruc und Christian Menzel, Trainer im Leistungszentrum von Eintracht Braunschweig, haben sich deshalb zum Ziel gesetzt, dem Torwarttraining neue Impulse zu geben. Im ersten Teil ihrer Beitragsreihe schreiben sie über Vermittlungskonzepte und didaktische Kompetenzen.

Um ein qualifiziertes Individualtraining leisten zu können, ist es für den Trainer wichtig, möglichst viel Wissen über den betreffenden Spieler und viele Daten über ihn zu besitzen. Unser Redaktionsmitglied Stephan Edelhäuser stellt das 'Leistungstracking' des VfL Wolfsburg vor und beschreibt, wie der VfL die dabei erhobenen Daten nutz. Der gläserne Profi: Alle Daten im Blick!

Weg vom Heftschwerpunkt, hin zur Vorfreude auf die Fußball-WM, die ihre Schatten vorauswirft: Wir stellen den Fußball in einem weiteren Teilnehmerland vor – diesmal widmen wir uns der Nachwuchsförderung in Brasilien. In diesem Zusammenhang berichten Eduardo Barros, verantwortlich für ein brasilianisches Trainerportal, und Danilo Benjamin, Coach und Analyst der Jugendakademie von Atlético Paranaense, von Problemen und Chancen.

Weitere Trainingspraxis liefern die beiden Praxis-Plus-Ausgaben: Steven Oklitz demonstriert seinen Umgang mit sportlichen und strukturellen Krisen beim PSV Ribnitz-Damgarten. Georg Schanen von Eintracht Trier präsentiert Trainingseinheiten für eine gezielte Talentförderung. Schließlich sagt er: "Gewinnen ist nicht alles!"

Apropos Gewinnen: Gewinnen können Sie auch noch was! Schicken Sie uns Ihre Lieblingsübung des Monats und sichern Sie sich fünf Erima-Hybrid-Trainingsfußbälle inklusive Ballnetz! Sie haben die Zeitschrift noch nicht abonniert? Hier gelangen Sie zum Bestell-Shop!