Aktuelles

Fußballtraining 10/2019: Spielaufbau gegen Pressing

Die Ausgabe 10/2019 der DFB-Fachzeitschrift Fußballtraining ist erschienen – diesmal zu folgendem Schwerpunktthema:

Spielaufbau versus Angriffspressing

Das Spiel gegen einen aggressiv und hoch anlaufenden Gegner gezielt zu eröffnen, ist sicherlich eine der anspruchsvollsten technisch-taktischen Aufgaben im Fußball. Umgekehrt bedarf es aber auch im Angriffspressing anspruchsvoller athletischer Voraussetzungen und taktischer Vorkenntnisse, um Balleroberungen in Tornähe zu provozieren. Beide Spielphasen ­bieten Chancen und Risiken, die es abzuwägen gilt.

Markus Brunnschneider, Julian Lauer und Fabian Hürzeler analysieren den Spielaufbau und das Angriffspressing am Beispiel internationaler Spitzenmannschaften, leiten daraus die Anforderungen beider Spielphasen ab und zeigen, wie sie trainiert werden können.

Argirios Giannikis, Fußballlehrer und Trainer des griechischen Zweitligisten PAS Giannina, stellt Lösungsmöglichkeiten gegen pressende Mannschaften vor. Dabei setzt er vor allem auf Spielprinzipien und taktische Hilfsmittel für druckresistene Spieler und einen zielgerichteten Ballbesitz.

Die weiteren Beiträge

Wie man Trainingsformen systematisch steuern und variieren kann, beschreiben Ricardo Böck und Florian Ingwersen am Beispiel des Passspiels. Das vorgestellte Trainingskonzept ermöglicht es außerdem, auch andere technische Schwerpunkte gezielt anzupassen.

Und auch in dieser Ausgabe gibt es wieder die 'geballte Ladung' Praxis Plus: Trainer Carsten Schubert präsentiert das Spiel- und Trainingskonzept des SV Frisia Loga vor und gibt Tipps zu Steuerungsmöglichkeiten, um die Trainingsformen zu variieren.

Darüber hinaus befasst sich Marius Fischer, U15-Trainer des Bonner SC, in der Rubrik Praxis Plus Junioren mit dem Pressing und der Spielverlagerung – inklusive der wichtigsten Coachingpunkte.

Hier geht's zum Heft!

Sie haben Fußballtraining noch nicht abonniert? Wer die Zeitschrift noch nicht kennt oder bezieht, kann hier testen: Drei Hefte plus 5€-Shopgutschein für den Philippka-Sportverlag für nur 10 Euro!!