Aktuelles

ft 8/2016: „Unser Weg“ – das neue sportliche Leitbild des DFB

Sportdirektor Hansi Flick gibt in einem ausführlichen Interview Auskunft über die Inhalte und erklärt, was es mit den 17 neuen Leitlinien, die den deutschen Fußball in Zukunft prägen sollen, auf sich hat. Diese sind so offen formuliert, dass sie auf jedes Niveau runtergebrochen werden können und für Trainer jeder Alters- und Spielklasse interessant sind. Wenn Sie Ihre Mannschaft nach der DFB-Philosophie formen und ausbilden wollen, finden Sie in den anderen Beiträgen die nötige Orientierung.

Die Beiträge im Überblick

Zunächst erläutern Hansi Flick und das DFB-Trainerteam die Spielauffassung anhand der Leitlinien für die Defensiv- und die Offensivphase und verdeutlichen dies an typischen Spielsituationen.

Meikel Schönweitz, beim DFB Koordinator der Bereiche U15 bis U19 und Trainer der U18, zeigt am Beispiel der Turnier- und Gegnervorbereitung der U17, wie diese Spielauffassung in eine Spielkonzeption umgesetzt werden kann.

Sein für die U15 verantwortlicher Kollege Michael Feichtenbeiner erklärt, wie er seine Spieler anhand der Leitlinien auf die Anforderungen des Wettspiels vorbereitet.

Die Basis des Spiels aber ist und bleibt das 1 gegen 1. Dazu stellen U19-Trainer Guido Streichsbier und die AG Infoabende ausgewählte Trainingsformen vor.