fussballtraining PRAXISPLANER
fussballtraining praxisplaner Band 5 Titelbild

fussballtraining praxisplaner

Band 5: Unterer Amateurbereich 2

Trainingsbausteine

Mit Hilfe der Inhaltsbausteine können Sie variantenreiche und stets neue Einheiten zusammenpuzzeln, die alle wichtigen Schwerpunkte berücksichtigen! Alle Spiel- und Übungsformen laufen dabei in einer identischen Organisation ab, so dass der zeitraubende und aufwendige Umbau wegfällt! Sie können sich also ganz auf Ihre Spieler konzentrieren!

Klicken Sie rechts in die Navigationspunkte und Sie gelangen direkt zu den jeweiligen Trainingsbausteinen!

1-gegen-1 nach Pendel-Zuspielen

Ablauf

  • Die beiden Stangentore auf die Querseiten des Feldes stellen
  • Gruppen A + B: aufgeteilt zum 4 x 1-gegen-1 – ein aktives Paar, die anderen pausieren
  • Gruppe C: Pendel-Übung in der Mitte des Feldes

Ablauf

Je 2 Spieler der Gruppe C passen sich zunächst aus dem Stand von Seitenlinie und Seitenlinie zu. Gegebenenfalls die Pass-Distanzen für die beiden Spieler verkürzen! Das plötzliche diagonale Zuspiel auf einen Spieler von A oder B startet wieder das 1-gegen-1 auf die beiden Tore!

Ablauf

Der Passgeber der Gruppe C startet mit seinem Zuspiel zu einem Angreifer direkt als 2. Verteidiger vor das Tor gegenüber. Aufgabe ist es, im 2-gegen-1 den Ball zu erobern und zu kontern.

Ablauf

Die Gruppen A + B auf je 6 Spieler erweitern. Nach einem Zuspiel aus der Pendel-Aufgabe der Gruppe C starten von beiden Seiten je 2 Spieler ins Feld, um im 2-gegen-2 einen Treffer zu erzielen bzw. zu verhindern.