fussballtraining PRAXISPLANER
fussballtraining praxisplaner Band 4 Titelbild

fussballtraining praxisplaner

Band 4: C-Junioren

Trainingsbausteine

Mit Hilfe der Inhaltsbausteine können Sie variantenreiche und stets neue Einheiten zusammenpuzzeln, die alle wichtigen Schwerpunkte berücksichtigen! Alle Spiel- und Übungsformen laufen dabei in einer identischen Organisation ab, so dass der zeitraubende und aufwendige Umbau wegfällt! Sie können sich also ganz auf Ihre Spieler konzentrieren!

Klicken Sie rechts in die Navigationspunkte und Sie gelangen direkt zu den jeweiligen Trainingsbausteinen!

Anspieler-Kombination

Ablauf

Feld 1: Abschlüsse auf das Tor mit Torhüter
  • Die jeweiligen Anspieler von B passen zum Mitspieler im Rückraum, der das Zuspiel zum Tor an- und mitnimmt.
  • Mit dem Zuspiel rücken von der anderen Seite die Spieler von A ins Feld, um den Torabschluss der Angreifer zu verhindern.
  • Erobert der Verteidiger den Ball, kontert er über die torferne Grundlinie.
  • Wechsel der Gruppe nach etwa 10 Minuten: Welches Team erreicht die meisten Tore?
Feld 2: Abschlüsse auf das Stangentor
  • Gleicher Ablauf wie in Feld 1.
  • Abschlüsse hier aber auf das Stangentor!

Ablauf

Die Spieler von A starten nun von der Seite auf Höhe der Mittellinie, um den Torabschluss des Angreifers zu verhindern und den Ball für einen Konter zu erobern.

Ablauf

Die beiden Spieler der Gruppe B spielen zunächst eine Pass-Rückpass-Pass-Kombination bevor der Angriff auf das Tor startet.

Ablauf

Der Angreifer von B muss nach Zuspiel und Ballkontrolle vor dem Torangriff zusätzlich einen Slalom umdribbeln. Gleichzeitig hat der attackierende Spieler von A eine koordinative Aufgabe an einem Hütchen-Parcous zu erfüllen, z.B. muss er jedes Hütchen einbeinig vorwärts/rückwärts überspringen.