fussballtraining PRAXISPLANER
fussballtraining praxisplaner Band 3 Titelbild

fussballtraining praxisplaner

Band 3: Mittlerer Amateurbereich

Trainingsbausteine

Mit Hilfe der Inhaltsbausteine können Sie variantenreiche und stets neue Einheiten zusammenpuzzeln, die alle wichtigen Schwerpunkte berücksichtigen! Alle Spiel- und Übungsformen laufen dabei in einer identischen Organisation ab, so dass der zeitraubende und aufwendige Umbau wegfällt! Sie können sich also ganz auf Ihre Spieler konzentrieren!

Klicken Sie rechts in die Navigationspunkte und Sie gelangen direkt zu den jeweiligen Trainingsbausteinen!

Zuspiel-Variationen

Grundübung

Organisation

  • Mit weiteren Markierungshauben die Hälfte nochmals vierteln.
  • Die 6er-Gruppen A/B/C mit je einem Ball auf 3 der 4 Übungsfelder aufteilen.
  • Jede Gruppe nimmt dabei eine Kreis-Formation mit einem Mittelspieler ein.

Ablauf

  • Kreisspieler 1 passt zum Mittelmann, der das Zuspiel prallen lässt.
  • Daraufhin leitet 1 den Ball zu einem anderen Kreisspieler weiter, der wiederum zur Mitte passt usw.
  • Nach einigen Passfolgen den Mittelmann tauschen!

Variationen

  • Der Mittelmann lässt den Ball zum linken oder rechten Nebenmann des zuspielenden Kreisspielers prallen, der dann wieder einem anderen Kreisspieler zupasst usw.
  • Der Kreisspieler passt jeweils 2x hintereinander zum Mittelmann bevor er zu einem 3. Spieler im Kreis verlagert.
  • Den Kreisradius verkleinern bzw. vergrößern.
  • Mit halbhohen Zuspielen zum Mittelmann, der volley zurücklegt.
  • Kombinationsfolgen nur mit direkten Pässen.