Fußballtraining KARTOTHEK

Fußballtraining KARTOTHEK

Hallentraining – die Vielfalt der Geräte kreativ nutzen

Hallengeräte eignen sich bestens, zielgerichtete Trainingseinheiten voller Spaß und Motivation zu entwickeln. Die einzelnen Geräte – Bänke, Kästen, Matten, Hallenwand etc. bis zum Material-Mix – bilden die Struktur dieser neuen Kartothek mit 50 Übungs- und Spielformen, die ab der Altersstufe F-Junioren einsetzbar sind.

AUSNUTZEN, WAS DIE HALLE BIETET!

Die Vielfalt der Hallengeräte ermöglicht ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm, das den Spielern Spaß bereitet und zielgerichtet ist. Matten, Kästen und Bänke sind Hilfsmittel, die in den meisten Hallen in ausreichender Anzahl vorhanden und flexibel einsetzbar sind. Je nach Größe, Alter und Zustand der Halle können zudem verschiedene Geräte und Hilfsmittel genutzt werden, die teilweise fest installiert aber auch variabel nutzbar sind. So verfügen die meisten Hallen über Weichbodenmatten und Basketballkörbe, klassische Turngeräte wie Ringe, Taue und eine Sprossenwand lassen sich ebenfalls häufig vorfinden. Falls Sie die Möglichkeit haben, lohnt sich der Einsatz dieser Geräte auch im Training mit Ihren Spielern, denn sie ermöglichen Bewegungsabläufe, die heutzutage nicht mehr selbstverständlich sind und den Spielern viel Spaß, Abwechslung und Motivation bieten.

Diese Kartothek besteht aus 50 Trainingsformen, die ein motivierendes Hallentraining garantieren. Die Kategorien Bänke, Kästen, Matten, Hallenwand, Stangen, Reifen, Hütchen und Material-Mix bilden den Einsatz vielfältiger Hallengeräte ab und ermöglichen ein zielgerichtetes Training von unterschiedlichen fußballspezifischen Techniken und Taktiken.