Fußballtraining JUNIOR

ft junior 1/2013: Die Fair-Play-Liga im Video

Die Fair-Play-Liga, die Fußball-Jugendleiter Ralf Klohr 2007 ins Leben rief, befindet sich derzeit auf einem wahren Triumphzug. Angefangen mit einem kleinen Pilotprojekt mit 12 Teams im Fußballkreis Aachen, kommen aktuell im Fußball-Verband Mittelrhein an jedem Spieltag 30.000 Spieler, Trainer, Eltern und Zuschauer mit dieser Initiative in Kontakt.

Langfristig hat Klohr nun die bundesweite Umsetzung  der Spielform im Blick. Markanteste Merkmale sind die 'Fanregel' (Zuschauer halten sich in einem angemessenen Abstand von mindestens 15 Metern zum Spielfeld auf), die 'Schiedsrichterregel' (die Kinder entscheiden selbst) und die 'Trainerregel' (Trainer begleiten das Spiel gemeinsam aus der Coachingzone heraus). 

Mehr Informationen zur Idee und zum Ablauf der Fair-Play-Liga gibt es im Video auf DFB-TV.