DFB-Fachbuchreihe

Auf Abwehr umschalten

Schnell zurückziehen und den gegnerischen Angriff verzögern oder den Balleroberer sofort wieder unter Druck setzen? Das situativ richtige Abwehrverhalten ist unter anderem von dem Ort des Ballverlustes, der Organisation hinter dem Ball und der Stellung des Balleroberers zum Spiel abhängig (s. auch Kapitel 9 im Fachbuch). Unten sehen Sie dazu eine beispielhafte Animation.

Ballverlust im Spielaufbau

In dieser Spielsituation verlieren die Angreifer den Ball auf der Sechserposition. Der Balleroberer dribbelt auf die Kette zu. Um den Konter zu verzögern, Zeit zu gewinnen und gefährliche Passwege in die Tiefe zu verstellen zieht sich die Viererkette trichterförmig zusammen (s. auch Seite 260 im Fachbuch).