DFB-Fachbuchreihe

Angreifen mit System - von der Spielanalyse bis zur Trainingsform

Inhaltsprofil

Angriffsstrategien einführen – vertiefen – perfektionieren: Mit Hilfe dieses Lehrbuches lässt sich ein breites Repertoire an individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Angriffsmitteln erarbeiten, mit dem Spieler flexibel auf jeden Gegner und dessen Pressingstrategie reagieren können. Als Begleitmedium zur DFB-Trainerausbildung konzipiert, behandelt Angreifen mit System sämtliche Facetten des Angriffsspiels – von der Spieleröffnung durch den Torhüter über den Spielaufbau und das Herausspielen von Torchancen bis zum so wichtigen Umschaltspiel von Abwehr auf Angriff. Die aus der Analyse des Wettspiels abgeleiteten Offensivlösungen werden zunächst ohne Gegnerdruck eingeübt. Nach und nach wird durch Hinzunahme von immer mehr Verteidigern wettspielnäher trainiert.

Aus dem Inhalt

Kapitel 1: Angreifen mit System

  • Einführung

Kapitel 2: Spieleröffnung

  • Den Ball per Abstoß ins Spiel bringen
  • Trainieren der Spieleröffnung

Kapitel 3: Spielaufbau

  • Ins Mittelfeld vorstoßen
  • Spielaufbau im 4-4-2, 4-2-3-1, 4-4-2 mit Mittelfeldraute, 4-4-3
  • Training des Spielaufbaus: Positionstraining, wettspielnahes Training

Kapitel 4: Flügelspiel

  • Gegenüberstellung der Spielsysteme
  • Trainieren des Flügelspiels

Kapitel 5: Spiel durch das Zentrum

  • Der Weg durch die Mitte
  • Trainieren des Spiels durch das Zentrum

Kapitel 6: Auf Angriff umschalten

  • Spielfortführung nach Ballgewinn
  • Das Umschalten trainieren