Aktuelles

So wollen wir spielen, so werden wir es trainieren!

Die Doppelausgabe 6+7/2019 der DFB-Fachzeitschrift Fußballtraining ist erschienen – diesmal zu folgendem Schwerpunktthema:

Klarheit schaffen

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Basis für die kommende und hoffentlich erfolgreiche Spielzeit legt man bekanntlich bereits in der Vorbereitungsphase. Da kommt die neue Doppelausgabe 6+7/2019 von Fußballtraining gerade recht: Die mit dieser Aufgabe einhergehenden Herausforderungen gestalten sich schließlich vielfältig. Es gilt, konditionelle Grundlagen zu legen, Neuzugänge zu integrieren und nicht zuletzt der Mannschaft die Spielidee zu vermitteln bzw. sie mit ihr zu entwickeln.

Dabei ist systematisches Vorgehen unerlässlich, um zu Saisonbeginn und vor allem darüber hinaus in allen Bereichen ein möglichst hohes Niveau zu erreichen. Dem Trainer stellen sich im Vorfeld viele Fragen: Wie gestalte ich eine langfristige Periodisierung über den ersten Spieltag hinaus? Wie bekomme ich meine Mannschaft topfit, ohne Taktik und Technik zu vernachlässigen? Wie gestalte und trainiere ich die Spieleröffnung, das Angriffsspiel und das eigene Spiel gegen den Ball? Wie vermittele ich meiner Mannschaft und allen voran den Neuzugängen das notwendige taktische Vokabular, um auf dem Platz geschlossen agieren zu können?

Zum Glück müssen die Trainer die Antworten auf diese Fragen keinesfalls im Alleingang entwickeln. Schließlich bieten unsere Autoren in der aktuellen Ausgabe ausreichend Orientierungshilfen.

Die weiteren Beiträge

Auch in der Rubrik Praxis Plus bildet die Spielidee den Schwerpunkt. So stellt Philipp Schulte vom Bezirksligisten TSG Dülmen seine Philosophie sowie ausgewählte Trainingseinheiten des Vorbereitungsprogramms für das kommende Spieljahr vor. Dustin Blum setzt mit der C1-Jugend der Spvgg. Erkenschwick auf einen starken Defensivverbund und ein zielstrebiges Konterspiel und liefert dafür die passende Praxis.

Hier geht's zum Heft!

Sie haben Fußballtraining noch nicht abonniert? Wer die Zeitschrift noch nicht kennt oder bezieht, kann hier testen: Drei Hefte plus 5€-Shopgutschein für den Philippka-Sportverlag für nur 10 Euro!!