Aktuelles

Mit fussballtraining 3/2017: Den Einzelnen besser machen!

Die geschlossene Mannschaftsleistung ist immer ein gern zitierter Fakt nach einem Spiel. Doch oftmals geben auch die individuellen Qualitäten der Spieler den Ausschlag über Sieg und Niederlage. In der aktuellen Ausgabe 3/2017 von fussballtraining, die sich gerade auf dem Weg zu den Abonnenten befindet, widmen wir uns der Frage, wie Sie jeden Einzelnen Ihrer Spieler besser machen können.

Die Beiträge im Überblick

Bartosch Gaul, U15-Trainer und Koordinator Leistungsdiagnostik beim FSV Mainz 05, beschreibt, wie der Trainer mit Hilfe einer gezielten Leistungsdiagnostik das Maximum aus seinen Spielern herausholen kann. Um zu wissen, welche Inhalte ein Spieler im Training verbessern sollte, gilt es, diese zunächst einmal aus einem komplexen Spielgeschehen herauszufiltern: Videoanalyst Maik Drzensla erläutert, wie der Trainer von der Spielanalyse zur Umsetzung geeigneter Inhalte im Training gelangt.

Dem Techniktraining seiner Jungs im Footbonauten widmet sich der Dortmunder U14-Trainer Marco Lehmann. Mit seinem Beitrag stellt er vor, mit welchem technischen Aufwand die Borussen an der Technik des Nachwuchses feilen. Den Beginn einer Beitragsreihe starteten die westfälischen Verbandstrainer Carsten Busch und Tobias Zölle: Im ersten Teil widmen sie sich der gezielten positionsspezifischen Verbesserung von Innen- und Außenverteidigern.

Einen Blick über den sportartspezifischen Tellerrand wagt Jens Leutenecker mit dem zweiten Teil seiner Beitragsreihe 'Was Fußballer von Basketballern lernen können!': Diesmal macht er eine optimale Fußarbeit als Basis der Verteidigung aus. In der Beilage Praxis Plus präsentiert ft-Redakteur Sven Hehl zudem drei vollständige Trainingseinheiten inklusive Variationen zur methodischen Erarbeitung des Spiels mit der Viererkette. Darin inbegriffen sind das Doppeln, das Verschieben sowie das Abwehrpressing.

fussballtraining im Netz

Sie haben die Zeitschrift von vorne bis hinten durchgelesen? Dann geht es jetzt online weiter! Wir stellen Ihnen als Ergänzung einen exklusiven Einblick in die Trainingsarbeit von Borussia Dortmund im Footbonauten im Video zur Verfügung. Diesen finden Sie im Bereich 'Online-Beiträge'.

Sie haben die Zeitschrift noch nicht abonniert? Hier gelangen Sie zum Bestell-Shop!