Aktuelles

ft 9/2015: Richtig in die Zweikämpfe!

Das 1 gegen 1 ist die Kernzelle des Fußballs, soweit sind sich die Experten einig! In der Ausgabe 9/2015 der DFB-Trainerzeitschrift fussballtraining, die soeben erschienen ist, wird diese Sichtweise noch einmal herausgestellt. Die DFB-Trainer Bernd Stöber und Jörg Daniel untermauern diese These mit ihrem Appell: "Vernachlässigen Sie die Basics nicht!" Dies gilt nach ihrer Ansicht sowohl für die Technik als auch für die Taktik.

Das letztere Thema greift Gerd Bode auf, wenn er sich in seinem Beitrag dem Sondertraining der Spitzen widmet. Wie haben sich die Angreifer in welcher Situation zu verhalten? Dieser Frage geht der FVN-Verbandssportlehrer auf den Grund. Mail Weßels und Tobias Nubbemeyer erläutern, wie Sie das Abwehrverhalten der Innenverteidiger bei hohen Bällen verbessern können und plädieren für Lufthoheit im eigenen Strafraum!

Die Bedeutung eines aktiven Spiels der Mannschaft, auch wenn der Gegner in Ballbesitz ist, stellt die Arbeitsgemeinschaft DFB-Infoabend heraus. Im Heft wird Trainingspraxis vorgestellt, die auch im DFB-Infoabend 24 zur Anwendung kommt. Weitere Trainingspraxis für Amateurtrainer bietet die Beilage Praxis Plus: So erarbeiten Sie auch mit kleinen Trainingsgruppen das Umschalten durch die Mitte und über außen!

fussballtraining im Netz


Sie haben die Zeitschrift von vorne bis hinten durchgelesen? Dann geht es jetzt online weiter! Diesmal haben wir Videos vom DFB-Jugendtrainer-Kongress in Hennef sowie vom Juniorentraining beim FC Twente Enschede für Sie und erinnern auch noch einmal an die Broschüren der DFB-Info-Abende. All das finden Sie im Bereich 'Online-Beiträge'.

Sie haben die Zeitschrift noch nicht abonniert? Hier gelangen Sie zum Bestell-Shop!