Aktuelles

ft JUNIOR 2/2017 kennt Finten für alle Spielsituationen

Kindertrainer aufgepasst: Die Ausgabe 2/2017 der DFB-Fachzeitschrift fussballtraining JUNIOR ist da! Das erwartet Sie dieses Mal:

Das Schwerpunktthema

Junge Fußballer schwärmen oft von den atemberaubenden Tricks von Stars wie Ronaldo, Neymar und Messi, die immer wieder aufs Neue für großes Staunen bei Groß und Klein sorgen. Doch wie funktioniert es eigentlich, einen Gegenspieler aussteigen zu lassen? Zahlreiche Finten können dabei helfen. Tipps zum Trainieren von Ausspielbewegungen hält diese Ausgabe umfassend für Sie bereit. Unsere Autoren werden dabei sogar von einem Profitrainer flankiert: "Fummelt mal wieder!" fordert Peter Hyballa, Trainer des niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen.

Die weiteren Beiträge

Doch das ist längst noch nicht alles. Klappt eine Finte mal nicht wie gewünscht, ist der Angreifer oft unzufrieden. Wie Sie die Frustrationstoleranz Ihrer Spieler erhöhen können, erläutert Claus-Peter Niem. Kathrin Peter und ihr Team von der Sportschule Kaiserau stellen das bundesweit einzige verbandsgeführte Mädchen-Fußballinternat vor und Marc Kohlmann befasst sich zum Start seiner Reihe zum Thema 'Positionsspiel' mit den Torhütern und Verteidigern. Für die Bambini steht zudem eine Spielstunde mit dem Thema 'Frühlingserwachen' zur Verfügung – passend zur Jahreszeit.

ft JUNIOR im Netz


Sie haben die Zeitschrift von vorne bis hinten durchgelesen? Dann geht es jetzt online weiter! Wir haben für Sie ein umfangreiches, ergänzendes Paket zur Ausgabe geschnürt. Dieses finden Sie im Bereich 'Online-Beiträge'.

Sie haben fussballtraining JUNIOR noch nicht abonniert? Hier geht es zum Bestell-Shop!